12. Jahrgang (2016), Heft 1

Nach zehn erfolgreichen Jahren e-beratungsjournal.net haben wir uns entschieden, ab dem 12. Jahrgang eine Veränderung in der Erscheinungsweise des Journals vorzunehmen. Die einzelnen Artikeln werden lose über das Jahr verteilt erscheinen. Formal wird es weiterhin zwei Ausgaben geben (im Juli und im Dezember), die sich aus den Artikeln des jeweiligen Halbjahres zusammensetzen. 

Wir sehen darin eine große Chance, durch diese Form des Onlinepublishing flexibler und schneller auf aktuelle Entwicklungen reagieren zu können. Zudem wird die Informationsfülle dadurch entzerrt. Wenn Sie über das Erscheinen eines neuen Artikles informiert werden möchten, melden Sie sich bitte nebenstehend für den Newsletter an.  


Artikel:

Laura Jordaan, Marcus Eckert & Torsten Tarnowski: Kollegiale Beratung als blended-coaching Instrument
Artikel PDF

Lars Feikert: Zugänge, Schnittstellen, Nutzen – Ergebnisse einer empirischen Analyse von den Online-Beratungsangeboten der bke-jugendberatung und von [U25]-Deutschland
Artikel PDF

Christiane Eichenberg, Markus Schott & Jan Aden: Psychosoziale Beratung im Zeitalter des Web2.0: Angebot und Nachfrage von Beratungseinrichtungen auf Facebook
Artikel PDF


Rezensionen:

Kutscher, N., Ley, T. & Seelmeyer, U. (Hrsg.). Mediatisierung (in) der Sozialen Arbeit
Rezensent: Stefan Kühne
Artikel PDF

Knaevelsrud, C., Wagner, B. & Böttche, M. Online-Therapie und -Beratung. Ein Praxisleitfaden zur onlinebasierten Behandlung psychischer Störungen.
Rezensent: Stefan Kühne
Artikel PDF